Schlagwörter: Test Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Björn Manfred Kraus 5:09 pm am July 19, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: , M7, , Test,   

    Die LED Lenser M7 im ausfürhlichen Test:

    http://bjoern-kraus.de/2010/07/19/die-led-lenser-m7-im-test-unglaubliche-lichtleistung-bei-einfacher-bedienung/

    Advertisements
     
  • Björn Manfred Kraus 7:17 pm am July 16, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: LED, , , Test,   

    Teste derzeit zwei Taschenlampen von LED Lenser.
    Die Dinger sind der Hammer. Demnächst gibts dann den ausführlichen Testbericht…

     
  • Björn Manfred Kraus 11:39 am am June 21, 2010 Permalink | Antworten
    Tags: Bite Away, Insektenstiche, Test, , Wärme   

    Heute den Bite Away gegen Insektenstiche getestet. Hier findet ihr die Ergebnisse: http://bjoern-kraus.de/2010/06/21/durch-warme-bei-insektenstichen-den-juckreiz-sofort-stoppen-der-bite-away-im-test/

     
  • Björn Manfred Kraus 4:42 pm am December 7, 2009 Permalink | Antworten
    Tags: Firefox, , , KDE4-Integration, , , , Test   

    openSUSE 11.2 angetestet – Ein erster Erfahrungsbericht 

    Am Freitag habe ich endlich einmal die Zeit dazu gefunden, um bei mir die neue openSUSE 11.2 zu installieren.
    Und was soll ich sagen, mein erstes Fazit ist zunächst pure Begeisterung.
    Auch wenn bei der Installation zumindest dieses Mal nicht alles Gold war, was gläntzte.
    Dennoch muss ich festhalten, dass mit der 11.2 endlich mal wieder eine grundsolide Version von openSUSE erschienen ist, die mich mal wieder daran erinnert, weshalb ich eingentlich Linux benutze. Die Neuerunge wissen einfach zu überzeugen.
    So hat z.B. der Kernel natürlich ebenso eine Frischzellenkur erfahren, wie die gängigen Programme. Darüber hinaus ist KDE 4 (welches im übrigen in der Version 4.3.1 beiliegt) nun auch wieder der Standard-Desktop von openSUSE und somit bei der Installation vorausgewählt.‚openSUSE 11.2 angetestet – Ein erster Erfahrungsbericht‘ weiterlesen

     
    • taschenbier 8:48 pm am Dezember 25, 2009 Permalink | Antworten

      Ich wollte es auch gerade installieren. Leider wurde meine vorhandene Ubuntu Installation nicht erkannt. Habs dann abgebrochen, um mein Ubuntu nicht zu zerstören.
      Vielleicht kann auch was bei der Partition eingestellt werden.

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen